Must-have-Looks für Ihren Kleiderschrank: Trends für Herbst/Winter 2021-2022

Por Jyoko

Eine Rückkehr zum Optimismus

Nach zwei Jahren der Pandemie, in denen die Mode auf den absoluten Zustand der Bequemlichkeit und Athleisure zu Hause zu sein verbannt wurde, scheinen die Laufstege mit einem moderateren Optimismus überschwemmt werden, so dass die Trends werden in Richtung eines Schrankes mit ein wenig mehr Farbe, Texturen und Accessoires mit größerer Präsenz, ja, ohne dass beiseite, dass „mühelos“ Blick in dieser Zeit der neuen Normalität gewonnen.

Die Modehäuser setzen auf Looks, die ein wenig bewaffneter und ausgearbeiteter sind als in der vergangenen Weihnachtszeit, setzen aber weiterhin auf Looks, die sich in einen „Kapsel“-Schrank integrieren lassen.

In diesem Sinne stellen wir Ihnen die Trends vor, die Sie vom Laufsteg in die Feiertage mitnehmen können, ohne ein Opfer der Mode zu werden.

Zurück zum Feiern: Prada und das Revival von Pailletten und Plüsch

Die Marke, die von Miuccia Prada und Raf Simons geleitet wird, ist Vorreiter bei der Einführung eines mutigeren und farbenfroheren Looks für die Feiertage. Während die Schneiderei mit ihren perfekt geschnittenen Silhouetten und konventionellen Mustern die Hauptstütze des Hauses ist, werden diese Outfits zu einem spielerischen, lustigen und verspielten Ton erhoben, der Fantasiestrümpfe, weiche, plüschige oder samtene Stoffe und Pailletten und Glitzer überall einschließt! Prada nimmt der Strenge des post-pandemischen Looks die Ernsthaftigkeit und erinnert uns daran, dass die Feiertage die perfekte Gelegenheit sind, um zu glänzen. Handschuhe sind ein Muss, und wenn sie in schrillen Farben sein können, umso besser.

Unser Rat: Passen Sie den Trend an das an, was Sie in Ihrem Kleiderschrank haben. Bevor Sie sich auf die Suche nach dem gleichen Look für weniger Geld machen, überlegen Sie, welche Teile in Ihrem Kleiderschrank für diesen Stil aufgewertet werden können. Denken Sie darüber nach, einen Mantel mit Pailletten zu besticken oder in kontrastfarbene Strumpfhosen und Handschuhe zu investieren, ohne Hals über Kopf in den PRADA-Look zu verfallen.

Saint Laurent passt zu allem: Minirock im Winter

Wenn ein Designer den Pessimismus der Zeit des Coronavirus abschütteln wollte, dann war es Anthony Vaccarello, der sich entschied, den Minirock zum Protagonisten dieser Kollektion zu machen. Wie hat er das gemacht? Nicht nur durch Anspielungen auf die 70er und 80er Jahre, sondern auch durch den Einsatz von blickdichten Strumpfhosen und edlen Textilien wie Tweed. Wie sichert er den Erfolg im Kampf gegen die Kälte? Indem er Plüschstoffe, Federn und ähnliches hinzufügt, damit der Träger warm bleibt und nicht so sehr leidet. Silber sorgt für das richtige Maß an Glanz, der an Weihnachtsbeleuchtung erinnert, und Accessoires im XL-Format.

Was empfehlen wir? Steigen Sie in diesen Trend auf eine einfachere Art ein. Setzen Sie auf große, auffällige Accessoires mit Halsketten und Steinen oder Kristallen und kombinieren Sie dazu eine Tweedjacke oder einen Mantel mit Federn oder Pelz.

MIU MIU: Die Bequemlichkeit des „Zuhauseseins“ wird extravaganter

Wenn es etwas gibt, das in unserem Kleiderschrank nicht fehlt, dann sind es gestrickte oder wollene Kleidungsstücke, gehäkelte Schals und jedes Kleidungsstück mit ‚Großmutters Strick‘. Wenn wir dann noch den Boom von Wärme- und Steppkleidung hinzufügen und ein bisschen Plüsch, Animal-Print und leuchtende Farben einstreuen, haben wir eine preisgünstige Version dessen, was MIU MIU MIU in der letzten Kollektion in den Alpen auf übertriebene Weise präsentiert hat. Warme und gestrickte Schals waren die Stücke, die die Marke wählte, um die Gemütlichkeit und die Sicherheit des „Zuhausebleibens“ zu vermitteln, während sie einen ziemlich disruptiven Vorschlag machte.
Was ist unser Vorschlag? Anstelle von ausgestopften Maxistiefeln, die Sie wie Bigfoot oder Yeti aussehen lassen können, nehmen Sie das ausgestopfte Tier in Ihre Maxitasche auf. Und zwar sofort! Ein gesteppter Rock, glauben Sie uns, wird ein Muss sein und Sie können eine Menge damit anfangen.

Passend dazu auf den Laufstegen? Flieder, Gelb, Grün, die Rückkehr der Farbe, klare und weiche Silhouetten, zarte und warme Stoffe, hoher Komfort und
Schulmädchen-Plateauschuhe! Sie sind die Könige der Trends, wenn Sie also wie ein Topmodel aussehen wollen, sollten Sie diese Hinweise im Auge behalten.

También te puede interesar

Deja un comentario