Kein langweiliges ergonomisches Tragen!

Por María Muñoz

Wussten Sie, dass das Tragen die älteste Art ist, Ihr Baby von einem Ort zum anderen zu transportieren? Achten Sie nur darauf, dass Sie es ergonomisch tun.

Das Tragen ermöglicht es Ihnen, Ihr Baby zu tragen, ohne dass Sie einen Kinderwagen benutzen oder es in den Armen halten müssen; damit es ergonomisch ist, müssen sich sowohl das Baby als auch die Mutter wohlfühlen. Ständiger Kontakt und die richtige Körperhaltung sorgen für den richtigen Gebrauch. Die Babytrage sollte sich in der richtigen Höhe befinden, so dass wir durch einfaches Senken unseres Kopfes das Köpfchen des Babys riechen und küssen können.

Für mich wurde das Babytragen zu einer Notwendigkeit. Die Lieblingsposition meines Babys und die, in der es sich am meisten ausruhen konnte, war genau das, was uns dieses Tragesystem bot. Das gemeinsame Spazierengehen wurde zu unserer täglichen Routine: Es gab uns ein gutes Gefühl, und das spiegelte sich in unserer Stimmung wider.

Ergonomisches Babytragen ist nicht gleichbedeutend mit Langeweile: Die Wahl des Rucksacks, der Sie repräsentiert und Teil dieser Phase ist, wird diese einzigartigen Momente zu Ihrem Lebensstil machen. Sich für nachhaltige Produkte zu entscheiden, die aus guten Materialien (wie z.B. Bio-Baumwolle) hergestellt werden, zu denken, dass sie handgefertigt sind und die Möglichkeit zu haben, ein oder mehrere verschiedene Designs für jede Gelegenheit zu wählen, ist etwas Einzigartiges.

Vorteile der Mitnahme auf Reisen

Der größte Vorteil ist, dass der Kontakt die mütterliche Bindung stärkt, die Nähe aufrechterhält und unserem Baby zusätzlich Sicherheit gibt. Man sagt, dass das Bindungsverhalten ein Leben lang erhalten bleibt und die Grundlage für zukünftige Beziehungen ist.

Für mich, der “Reisen ist Atmen”, ist das Babytragen eine der besten Möglichkeiten, das Reisen zu genießen. Die Kombination aus den Vorteilen des Babytragens und den Vorteilen des Reisens mit unseren Kindern ist eine großartige Kombination. Hier sind einige der Vorteile:

  • Wenn Sie die Hände frei haben, spüren Sie mehr Bewegungsfreiheit: Sie können sich am Zielort bequemer bewegen.
  • Dadurch, dass Ihr Baby fast auf gleicher Höhe wie Sie ist, hat es ein besseres Sehvermögen, so dass es die Umgebung erkunden und beginnen kann, neue Objekte, Menschen, Landschaften… zu entdecken.
  • Sie können Treppen, schmale Pfade, Wanderwege usw. überwinden, erreichen Orte, deren Barrieren Sie mit einem anderen Hilfsmittel, z. B. einem Kinderwagen, nicht überwinden könnten.
  • Wenn Sie auf Ihrer Reise oder Ihrem Ausflug viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, ist das Tragen von Gepäck die funktionellste und praktischste Art, dies zu tun.
  • Wenn Sie sich hingegen für eine Reise mit dem Flugzeug entscheiden und Ihren Kinderwagen dabei haben (den Sie kurz vor dem Einsteigen ins Flugzeug und dem Hinsetzen im Frachtraum lassen müssen), können Sie die Babyschale verwenden: Sie muss nicht eingecheckt werden. Falls Sie den Kinderwagen nicht dabei haben, ist es eine gute Möglichkeit, die Flughafenkontrollen zu passieren und sich ohne Stress zu bewegen.
  • Reisen bringt uns dazu, unsere Routinen zu ändern: In der Babytrage zu gehen, macht es für ihn einfacher zu schlafen. Unsere Berührung hilft ihm beim Einschlafen und es kann sogar länger dauern als das, was wir zu Hause gewohnt sind.
  • Die Energie, die unser Baby verbraucht, ist geringer, so dass es sie für eine größere Entwicklung einsetzt.

Machen Sie sich darauf gefasst, dass Ihnen bei Ihrem nächsten Abenteuer nicht langweilig wird!

Deja un comentario